FigurStyling Karin Kölling

Pflegen   Bewegen   Ernähren

CITY SPA CENTER COTTBUS

AUTORISIERTES MITGLIED IM MEDICAL ACCOMPANY CIRCLE / VEREIN FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN


  Wellness

Wellness

 

Leider gibt es dafür kein deutsches Wort - was also ist Wellness ?

Wellness bedeutet, sich rundum wohlfühlen, geistig und körperlich. Es hat aber auch mit “genießen können” zu tun.

 

Wellness ist der Ausdruck von Gesundheit und Lebenslust. Sie erlangen es durch eine ausgeglichene Lebensführung, durch gesunde Ernährung, Pflege und Bewegung.

Wellness ist Fitness im weitesten Sinne, ist Vitalität von Kopf und Körper. Halten Sie Körper und Geist beweglich !

 

Wellness ist Schönheit , die von innen nach außen strahlt. Wer sich psychisch ausgeglichen und zufrieden fühlt, hat sie erlangt, die vielbegehrte Wellness.

Wellness setzt eine positive Lebenseinstellung voraus, weil es den ganzen Menschen erfüllt, erfasst, begleitet.

 

Wellness ist Pflege und Entspannung, die man sich regelmäßig gönnt.

Im City Spa Center erhalten Sie Ihren Wellness-Termin, Ihre Beautystunden oder Ihren Beautytag - allein oder mit Ihrem Partner oder mit Ihrer besten Freundin,

 

montags bis donnerstags ab 10.00 Uhr,

freitags und samstags nach Vereinbarung,

morgens - mittags - abends !

 

Wellness-Tipp - Die 9 besten Relax-Wirkstoffe

 

1. Thermalwasser:

seine Mineralien beruhigen und heilen die Haut.

2. Squalan:

ein Fettstoff (aus Oliven- oder Getreidekeimöl), der auch in der Haut

vorkommt. Glättet und stärkt ihrer Barrierefunktion.

3. Salz aus dem Toten Meer:

enthält das Anti-Stress- und Energie-Mineral Magnesium und viel beruhigendes und regenerierendes Brom.

4. Essenzielle Fettsäuren:

bessern trockene Haut und Entzündungen.

5. Allantoin:

stimulierende Wirkung auf die Zellregeneration.

6. Urea:

Feuchtigkeitsspender für die Haut.

7. Bisabolok:

entzündungshemmender Wirkstoff aus ätherischen Ölen der Kamille.

8. Panthenol:

repariert Hautschäden.

9. Calendula:

lindert Entzündungen.

 

Wellness-Tipp - Die Kraft der Düfte

 

Aus Blättern, Blüten, Früchten, Rinde und Gewürzen gewinnen Naturheilkundler die Öle für die Aromatherapie. Schon ein paar Tropfen in die Duftlampe oder in’s Bad, und der Stress verfliegt. Wellness pur ! Und so wirken die Düfte:

 

Bergamotte:

wirkt entkrampfend bei Appetitlosigkeit, Fieber, Angstzuständen.

Eukalyptos:

wirkt anregend und heilend bei Erkältungen, Husten, Entzündungen.

Geranie:

hilft gegen Stress, Erschöpfung, Magenschmerzen.

Kamille:

entspannt bei Reizbarkeit, Migräne und Schlaflosigkeit.

Lavendel:

beruhigt und stärkt die Nerven. Hilft bei Kopfschmerzen, Grippe und Bronchitis.

 

Wellness-Tipp - MIneralwasser und Tee-so trinken Sie sich fit

 

Schöne, entspannte Haut: Dazu gehört nicht nur die Feuchtigkeitspflege von außen, sondern auch der Nachschub von innen.

 

Mindestens 2,5 Liter (Mineralwasser, Kräutertee und Säfte ohne Zucker) sollten es täglich sein. Damit es leichter geht, trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein großes Glas (0,3 Liter) Flüssigkeit.

 

Für’s Büro: Morgens zwei Liter Kräutertee in Thermoskannen abfüllen, die abends leer sein müssen.

 

Wellness-Tipp - Vorsicht ! Die Stress-Signale des Körpers

 

Positiver Stress schadet keinem, doch zu viel davon ist ungesund. Der Körper reagiert - hier die wichtigsten Warnsignale, damit Sie wissen, wann Sie ‘runterschalten müssen.

  1. Herzklopfen
  2. Naschsucht
  3. Hautirritationen
  4. Appetitlosigkeit
  5. Kopfschmerzen
  6. Verdauungsprobleme
  7. Schlafstörungen

Start Internet-Präsentation: 10. Juli 2000      Letzte Aktualisierung: Sonntag, 6. November 2016

[Willkommen] [Pflegen] [Bewegen] [Ernähren] [Aktuelles] [Wo ?] [Impressum]